Datentransferbaustein

Der DATENTRANSFERBAUSTEIN wurde konzipiert für den einmaligen, oder den laufenden Import von Personalstammdaten in das ERGONOMED und in den meisten Fällen stehen die Daten der einzelnen Mitarbeiter eines Betriebes als sogenannter ASCII Datensatz zur Verfügung. Wird dieser Datensatz nach einem vorgegebenen Muster aufgebaut, können Angaben zur Person, zum Betrieb oder auch zur Tätigkeit sehr schnell in eines der o.g. Programme importiert werden.

Terminkalender

Der ERGONOMED eigene TERMINKALENDER bietet Ihnen sehr komfortabel die Möglichkeit, Ihre Terminverwaltung probandenbezogen zu lösen. Sie können eigene Terminbereiche nach Ärzten oder Räumen anlegen. Somit haben Sie Ihre Termine immer im Blick und die Nutzung eines Papier-Kalenders ist überflüssig.

ERGONOMEDmemory

Hinter ERGONOMEDmemory verbirgt sich der ERGODAT E-Mail-Dienst. Über diesen Dienst können in Verbindung mit dem ERGONOMED-Terminkalender Terminbestätigungen, Terminverschiebungen, Terminlöschungen und Terminerinnerungen versendet werden. Die E-Mails werden mit einer entsprechenden ICS-Datei begleitet, welche auf Wunsch des Mitarbeiters automatisch einen Kalendereintrag erstellt. Die E-Mails können auch durch eigene Dokumente wie Anamnesebögen und Aufklärungsbögen erweitert werden.

Geräteanbindung (GDT)

Die ERGONOMED Geräteanbindungen sorgen dafür, dass Untersuchungsergebnisse automatisch in die elektronische Karteikarte des entsprechenden Probanden übertragen werden. Hierbei können die Geräte direkt an das ERGONOMED angeschlossen werden bzw. Geräte, die mit eigener Software laufen, die Ergebnisse an das ERGONOMED übermittelt.

Labordatenimport (LDT/HL7)

Die Schnittstellen LDT (Labordatentransfer) und HL7 ermöglicht Ihnen das automatisierte Einlesen von Laborbefunden. Hierbei besteht keine Begrenzung der Anzahl der Labore. Es erfolgt die Übernahme der Labordaten in die einzelnen Karteikarten der Mitarbeiter. Dies erfolgt beim LDT über eine Auftragsnummer. Für den HL7 wird eine eindeutige ID verwendet (Auch Nummernkreise sind möglich).

Scan-Modul

Das Scan-Modul ermöglicht Ihnen, die papierlose Praxis. Alle eingescannten Dokumente werden verschlüsselt und komprimiert auf dem Server abgespeichert. Die eigenscannten Dokumente können somit von jedem Arbeitsplatz aufgerufen werden.

Wartezimmer

Das WARTEZIMMER sorgt für einen guten Überblick über die Wartezeit Ihrer Probanden. Sie sehen zu jeder Zeit die Wartezeiten in einem eigenen Fenster neben dem ERGONOMED. Das Ablegen und Aufrufen eines Probanden aus dem WARTEZIMMER ist mit nur wenigen "Klicks" erledigt.

Replikation

Die REPLIKATION ermöglicht Ihnen das Auslagern einer oder mehrerer Bertriebe für den mobilen Einsatz auf einem Notebook.

Datenübernahme (DTS)

Das Modul DTS ermöglicht Ihnen, die einfach Konvertierung aus allen gänigen arbeits- und betriebsmedizinischen Programmen. Sollten Sie Fragen zur Übernahme von Fremddaten haben, wenden Sie sich bitte an die Hotline.